Primer

Acrylnägel Primer

Wenn es an die Vorbereitungen des eigenen Naturnagels für die erste Nagelmodellage geht, dann sollten angehende Nageldesigner große Sorgfalt walten lassen und streng darauf achten, keinen wichtigen Schritt zu vergessen. Ansonsten kann sich die anstrengende Arbeit in Zusammenhang mit der Nagelmodellage schnell als hinfällig erweisen, wenn sich die Acrylnägel beispielsweise schon binnen weniger Stunden wieder vom Finger zu lösen beginnen. Diesen Prozess bezeichnen Experten übrigens als Lifting.

Ein Lifting kann verschiedene Ursachen haben, beruht allerdings häufig auf einer eingeschränkten Haftung zwischen Acrylnagel und Kunstnagel. Damit dies nicht passiert, setzen viele Experten einen sogenannten Acrylnägel Primer ein. Hierbei handelt es sich um eine Flüssigkeit aus Methacrylsäure, die dafür sorgt, dass die Modelliermasse später besser auf dem Naturnagel haftet. Ein Acrylnägel Primer muss allerdings keinesfalls bei jeder Nagelmodellage eingesetzt werden. Oftmals ist ein solcher Acrylnägel Primer sogar schon in der Kombination aus Acrylpulver und –Liquid vorhanden. Darüber hinaus empfiehlt sich der Einsatz von einem Primer nur dann, wenn tatsächliche Haftungsprobleme bestehen. Für den ersten Versuch einer Nagelmodellage muss selbiger deshalb nicht unbedingt aufgebracht werden. Viele Acrylnägel Starter-Sets weisen ihn aber als festen Bestandteil auf. Probieren geht in diesem Fall deshalb unbedingt über Studieren.